Warum fliegen Familien nach Side & Alanya?

1020

Tatil

Das beliebteste Familienreiseziel für die Sommerferien 2015 ist die türkische Region Side & Alanya.

Möglicher Grund ist die Vorliebe der Familienurlauber für All-Inclusive-Reisen, die vor allem der Türkei und Ägypten angeboten werden – über 67 Prozent entscheiden sich für diese Verpflegungsvariante. Das zeigt eine CHECK24-Studie, in der das Vergleichsportal alle Pauschalreise-Buchungen und Suchanfragen vom 01.01. bis 31.03.2015 für die Sommerferienzeit 2015 analysiert und nach Familien (mind. ein Erwachsener und ein Kind oder Baby) bzw. Gesamtdurchschnitt aller Buchungen ausgewertet hat.

Das meistgebuchte Reiseziel von Familien für die Sommerferien 2015 ist die türkische Region Side & Alanya. 22 Prozent aller Familien, die über CHECK24.de gebucht haben, reisen dort hin. Das sind 28 Prozent mehr als im Gesamtdurchschnitt der Buchungen. Ebenfalls überdurch-schnittlich beliebt sind Antalya & Belek (Türkei), Hurghada & Safaga (Ägypten) und Sonnenstrand (Bulgarien).

Mallorca ist zwar das zweitbeliebteste Ziel, wird bei Familien aber seltener gebucht als beim Gesamtdurchschnitt. Gleiches gilt auch für die kanarischen Inseln.

Familien buchen zu 82 Prozent mind. Vier-Sterne-Hotels, zu 67 Prozent All Inclusive

Familien gönnen sich zu 82 Prozent für ihren Sommerurlaub ein Hotel mit vier oder mehr Sternen. Dabei zeigt sich: Familien buchen nicht nur hochwertige Hotels, sie suchen auch schon direkt danach. 39 Prozent geben bereits die Sternekategorien vier und mehr in der Suche vor.

Auch bei der Verpflegung wissen Familien genau, was sie wollen. 51 Prozent suchen gezielt nach Angeboten mit All Inclusive. Das ist ein Drittel mehr als beim Gesamtdurchschnitt. 67 Prozent aller Familien buchen schließlich ein All-Inclusive-Angebot, das ist ein Viertel mehr als im Durchschnitt aller Buchungen (53 Prozent).

Familien legen Wert auf direkte Strandlage und Pool – aber nicht auf WLAN

Bei der Suche nach dem richtigen Urlaubshotel ist Familien vor allem die direkte Strandlage wichtig (83 Prozent aller Eingaben in der Suchkategorie Lage). Außerdem geben Familien überdurchschnittlich häufig die Stichworte Club (27 Prozent) und Hotels mit Pool (26 Prozent) in die Suchmaske ein. Das ist fast ein Drittel mehr als bei allen Buchungen.

Unterdurchschnittlich wichtig ist Familien dagegen kostenloses WLAN – das wählen sie zu einem Viertel seltener als der Gesamtdurchschnitt. An speziellen Ausstattungen für Kinder sind vor allem Kinderbuffet, Miniclub und Kinderpool wichtig.

Beliebteste Hotels mit Kindern: Anbietervergleich spart bis zu 474 Euro

CHECK24.de hat für die beliebtesten Regionen die von Familien meistgebuchten Hotels analysiert. Durch einen Anbietervergleich sparen Familien in diesen Hotels bis zu 30 Prozent (474 Euro) bei einer einwöchigen Pauschalreise in den Sommerferien: Eine Woche im Aparthotel Playa Del Ingles (inkl. Halbpension) für eine dreiköpfige Familie kostet beim günstigsten Anbieter 1.084 Euro, beim teuersten 1.558 Euro.

All-Inclusive-Angebote für die beliebtesten Hotels in der Türkei und in Ägypten gibt es ab 1.200 Euro für die ganze Familie. Am günstigsten von den zehn ausgewerteten Hotels kommen Familien im beliebtesten Hotel auf Mallorca unter: Die einwöchige Pauschalreise inkl. Halbpension kostet 872 Euro.

Yorum Yaz

Yorumunuzu Yazın.
Adınızı Girin