Reisende bis 49: Flüge in die Türkei am beliebtesten

907
deniz, tatil, video, foto, Türkiye
deniz, tatil, video, foto, Türkiye

Tatil

Reisende ab 50 Jahren haben über CHECK24.de am häufigsten einen Flug nach Spanien gebucht. Die Türkei ist bei 30-49 Jährigen beliebt.

CHECK24-Kunden aus Deutschland haben am häufigsten Flüge nach Spanien (29 Prozent der TOP 5-Buchungen) und Deutschland (28 Prozent) gebucht. Die Türkei (16 Prozent), die USA (15 Prozent) und Italien (zwölf Prozent) landen ebenfalls in den TOP 5. Meistgebuchte Destination ist Palma de Mallorca (29 Prozent der TOP 5-Buchungen nach Destinationen).

Spanien ist vor allem bei den Best Agern beliebt: CHECK24-Kunden ab 50 Jahren haben insgesamt am meisten Flüge dorthin gebucht – häufiger sogar als Flüge innerhalb Deutschlands. Alle anderen Altersgruppen buchen am meisten Flüge innerhalb der Bundesrepublik. Unter 30-Jährige und 50- bis 69-Jährige fliegen außerdem häufig in die USA. 30- bis 49-Jährige bevorzugen dagegen die Türkei. Möglicher Grund: In diesem Alter sind Flugreisende oft mit Kindern in Urlaubregionen unterwegs, teurere USA-Flüge werden zu 92 Prozent für Erwachsene ohne bzw. mit vollzahlenden Kindern gebucht.

Im CHECK24-Flugvergleich werden Flüge in die USA durchschnittlich am weitesten im Voraus gebucht: Im Schnitt liegen 15,9 Wochen zwischen Buchung und Abflug. Bei Flügen nach Thailand sind es durchschnittlich 14,8 Wochen. Flugtickets für diese beiden Langstreckenziele sind vergleichsweise teuer und kosten pro Person im Schnitt 756 Euro (USA) bzw. 689 Euro (Thailand).

Auch Flugreisen nach Portugal (Ø 15,3 Wochen) und Spanien (Ø 14,5 Wochen) haben eine lange Vorausbuchungszeit, obwohl sie im Schnitt deutlich weniger kosten als Flüge in die USA oder nach Thailand. Möglicher Grund: Reisende planen ihre Flüge nach Portugal (Ø 256 Euro p. P.) und Spanien (Ø 227 Euro p. P.) wie bei einer Pauschalreise bereits zu Beginn des Jahres.

Typische Last-Minute-Ziele sind Deutschland (Ø 6,1 Wochen), die Schweiz (Ø 6,3 Wochen) und Österreich (Ø 8,2 Wochen). Auch Flüge in die Türkei werden vergleichsweise kurzfristig gebucht (Ø 8,8 Wochen), obwohl sie auf einem ähnlichen Preisniveau liegen (Ø 225 Euro p. P.) wie Flüge nach Spanien (Ø 227 Euro p. P.).

Möglicher Grund: Reisende sind oft keine klassischen Urlauber – diese reisen eher pauschal in die Türkei -, sondern Passagiere, die kurzfristig Flüge zu ihren Familien in die Türkei buchen.

Yorum Yaz

Yorumunuzu Yazın.
Adınızı Girin